Sec, blogmal! - ekelig

Categories:

Everything

Juni '17

SaSaSaSaSaSaSa
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012

Archive:

Tue, 09 Dec 2008

Ein kleines Windows-Rätsel

Hier ein kleines Rätsel für euch, aber ich warne euch, es geht um Windows.

Um Live mitzumachen braucht ihr nur ein "cmd"-Fenster, cygwin oder ähnliches wird nicht gebraucht. Los, mitmachen! :)

Erst brauchen wir ein paar Testfiles. Die sollen Logfiles simulieren:

C:\cygwin\home\sec>md \test

C:\cygwin\home\sec>cd \test

C:\test>for /l %g in (1,1,9) do @echo x >2008-05-0%g-BOST.txt

Wenn wir uns nun anschauen wie das aussieht, ist alles wie erwartet:

C:\test>dir 2008*.txt
Datenträger in Laufwerk C: ist voll
Volumeseriennummer: 05EC-0042

Verzeichnis von C:\test

09.12.2008 15:05 4 2008-05-01-BOST.txt
09.12.2008 15:05 4 2008-05-02-BOST.txt
09.12.2008 15:05 4 2008-05-03-BOST.txt
09.12.2008 15:05 4 2008-05-04-BOST.txt
09.12.2008 15:05 4 2008-05-05-BOST.txt
09.12.2008 15:05 4 2008-05-06-BOST.txt
09.12.2008 15:05 4 2008-05-07-BOST.txt
09.12.2008 15:05 4 2008-05-08-BOST.txt
09.12.2008 15:05 4 2008-05-09-BOST.txt
9 Datei(en) 36 Bytes
0 Verzeichnis(se), 884.576.256 Bytes frei

Jetzt kommt der spannende Teil. Wir wollen nach alten Logfiles suchen, und dann passiert das:

C:\test>dir 2000*.txt
Datenträger in Laufwerk C: ist voll
Volumeseriennummer: 05EC-0042

Verzeichnis von C:\test

09.12.2008 15:05 4 2008-05-08-BOST.txt
09.12.2008 15:05 4 2008-05-06-BOST.txt
09.12.2008 15:05 4 2008-05-09-BOST.txt
09.12.2008 15:05 4 2008-05-05-BOST.txt
09.12.2008 15:05 4 2008-05-07-BOST.txt
5 Datei(en) 20 Bytes
0 Verzeichnis(se), 884.576.256 Bytes frei

Das ganze gibts auch als Batchfile zum ausprobieren hier.

Wer hat eine Idee?

– Sec


posted at: 15:56 | Category: /ekelig | permanent link to this entry | 2 comments (trackback)

Tue, 13 Feb 2007

Kognitive Dissonanz - oder: Warum Skype scheisse ist.

Das Skype eine an sich nicht besonders vertrauenswürdige Software ist, ist den meisten Leuten klar. (Wem nicht, der schaue sich diese Folien oder ihr komisches gemauschel mit Intel an.)

Nun hat vor ein paar Tagen myria mehr oder minder zufällig bemerkt, dass Skype bei jedem Start das komplette BIOS ausliest.

Yuck!

Aber gut, ich habe Skype schon vor einiger Zeit wieder vom Rechner runtergeworfen, dazu war es mir zu suspekt, und verwendet hab ich's eher selten…

Jetzt hab ich aber gerade im skype blog diesen Absatz gefunden:

It is quite normal to look at indicators that uniquely identify the platform and there is nothing secret about reading hardware parameters from the BIOS. The function calls to do this are public and are available to any software running on your computer. Of course, in line with our Privacy Agreement, Skype does not retrieve any of this data. It is only used by the EasyBits software to ensure that plug-in use complies with the appropriate license token or key.

Sprich: Es ist doch ganz normal, jeder darf das, und außerdem sind wir garnicht Schuld, wir haben's ja selber nur eingekauft?

Kommt das jetzt nur mir so vor, oder fehlt dem Text da jegliche Form von Logik?

Und dazu kommt noch das komplett fehlende Unrechtsbewusstsein. Man nehme den nächsten Satz: Since we learned that EasyBits DRM did not perform well on some newer platforms, ...

Offensichtlich ist das einzige was sie bedauern, daß jemand die Schweinereien bemerkt hat.

Jetzt bin ich richtig froh, dass ich schon letzte Woche dafür gesorgt habe, dass unsere Firmen-Policy die Installation von Skype verbietet :-)

– Sec


posted at: 22:17 | Category: /ekelig | permanent link to this entry | 4 comments (trackback)

Tue, 26 Sep 2006

Warum Windows doof ist

Da doppelklickt man nichtsahnend im Explorer auf einen Ordner:

Blöde Dialogbox

seufz


posted at: 14:50 | Category: /ekelig | permanent link to this entry | 0 comments (trackback)

Tue, 12 Sep 2006

Warum java doof ist:
Fortschrittsbalken

Ohne Worte :-)


posted at: 14:00 | Category: /ekelig | permanent link to this entry | 4 comments (trackback)

Tue, 04 Jul 2006

Es ist ekelig!

Zur Einweihung der neuen "ekelig"-Kategorie, hier gleich was nettes:

Man bekommt nichtsahnend ein Word-Dokument zugeschickt, das man bearbeiten und weitersenden soll. Das Dokument hat so eine merkwürdige Tool-Leiste mit E-Mail Headern. Die will man nun weg haben…

Problem

Wer Lust hat, kann es gerne an diesem test.doc nachvollziehen.

Eins der Highlights ist: Wenn man Extras|Anpassen aufruft, ist die Tool-Leiste weg. Konsequenterweise kann man sie dann auch nicht disablen.

Soviel will ich schon mal verraten, wer nicht Outlook (Express) als Standard-Mailclient eingestellt hat, kann den Header garnicht loswerden.

Achja, und natürlich muß man Word restarten, damit es die Änderung mitbekommt.

Viel Spaß beim suchen. Der erste Finder bekommt von mir eine Windows-3.11 CD geschenkt :-)

– Sec


posted at: 16:49 | Category: /ekelig | permanent link to this entry | 2 comments (trackback)

powered by blosxom
in 0.00 s