Sec, blogmal! - rev-eng - passwd-afu

Categories:

Everything

Juli '17

MiMiMiMiMiMiMi
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456

Archive:

Wed, 10 Aug 2005

Yet another Password

Blog-Repost. Original vom 2005-08-02

Ein paar Worte zu AfuP, also genauer gesagt, zur Offlineversion davon.

Ich persönlich habe ja garnichts mit Amateurfunken zu tun, aber ich kenne natürlich den einen oder anderen.

Nun wurde mir vor ein paar Tagen zugetragen, daß die Fragen die dem Programm beiliegen in einem verschlüsseltem ZIP sind.

Häh? Warum denn das?

Nun, derjenige wollte gerne eine Palm-Version schreiben, und fragte mich, ob ich nicht das Passwort herausfinden könnte.

Ich sah schon einen Abend mit einem Disassembler vor meinem geistigen Auge – die Praxis war aber dann doch bequemer.

strings *exe *DLL > DICT
zipcrack -d DICT Fragen/K23Fragen.qst

Voila:

Password recovered: xxxxxxxx

das war ja einfach. Alle sind glücklich, und ich kann AfuP wieder
deinstallieren.

P.S.: Einen Versuch habe ich mir dann doch noch gegönnt…

Technische Kenntnisse mit 55% und
Betriebliche Kenntnisse mit 50%.

naja, zum Afu tauge ich noch nicht ganz, aber ein bißchen Grundwissen scheine ich doch zu haben ;)

This information is relevant for AfuP150 - The author may be displeased with me disclosing this information and change the Password in later versions.

Have fun.

  –Sec

posted at: 17:23 | Category: /rev-eng | permanent link to this entry | 1 comment (trackback)
 

Your Comment
 
Name:
URL/Email: [http://... or mailto:you@wherever] (optional)
Title: (optional)
Comment:
Save my Name and URL/Email for next time
(Note that comments will be rejected unless you enter 42 in the following box: )

powered by blosxom
in 1.00 s