Sec, blogmal! - tidbits - ff-addons-order

Categories:

Everything

Juli '17

MiMiMiMiMiMiMi
262728293012
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456

Archive:

Sat, 31 Oct 2009

Firefox-Addons und die Startreihenfolge

(Oder auch: Hilfe, mein Echofon ist nicht mehr rechts :-)

Ich bin ja seit längerem Fan von echofon (also, damals als es noch Twitterfox hieß). Beim letzten Update/Neustart von Firefox war das Icon von Echofon nicht mehr rechts unten in der Ecke der Statuszeile sondern deutlich weiter links. Verdrängt von lauter anderen Extension-Icons (NoScript, Operator, HTML Validator, Greasemonkey, Firebug, FoxyProxy, CookieSafe, Ghostery, RefControl, Adblock Plus, NoSquint, Read It Later)

(Wann gründet eigentlich mal jemand die Selbsthilfegruppe anonymer Extension-Süchtiger?)

Naja, zumindest war das Icon nicht mehr rechts, was ich ja noch verschmerzen könnte, aber auch das Popup-Window war über dem Icon, und somit Mitten in der Seite.

Nun, was tut der findige Geek? Nachdem man die Position nicht konfigurieren kann, muss sie wohl an der Startreihenfolge der Add-Ons liegen. Also flugs mal Echofon ans ende der Liste gepackt, und siehe da, beim nächsten restart ist Echofon wieder brav am rechten Rand. Yay!

Welche Liste, fragt ihr? %PROFILEDIR%/extensions.ini.
Die enthält lauter Zeilen der Form: Extension%nummer%=%EXTENSIONPFAD%

Nun einfach Echofon mit dem letzten Platz der Liste vertauschen. Nicht vergessen die Nummer am Anfang der Zeile anzupassen, und fertig.

Echofon ist übrigens die Extension die mit "twitternotifier@naan.net" aufhört.

– Sec


posted at: 17:19 | Category: /tidbits | permanent link to this entry | 3 comments (trackback)
 

Your Comment
 
Name:
URL/Email: [http://... or mailto:you@wherever] (optional)
Title: (optional)
Comment:
Save my Name and URL/Email for next time
(Note that comments will be rejected unless you enter 42 in the following box: )

powered by blosxom
in 0.00 s