Sec, blogmal! - tidbits - ubuntu-precise-printing

Categories:

Everything

September '14

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345

Archive:

Flattr me:

Flattr this

Wed, 09 May 2012

Er druckt nicht!

Update: Inzwischen gab es ein CUPS-update, und jetzt druckts auch wieder. Ich lass den Artikel trotzdem mal hier stehen als Anleitung wie man ein Paket festnagelt…

Ubuntu 12.04 (auch Precise Pangolin genannt) hat derzeit ein kleines Druckproblem.

Hintergrund ist das Upgrade von cups 1.5.0 auf 1.5.2 das wohl bei verschiedenen Leuten Probleme auslöst: z.B. hier und hier.

Die kurzfristige Lösung ist ein downgrade auf die alte cups Version. Der Trick dabei ist, das man die aus dem Repository der vorherigen Ubuntu-Version (11.04, oneiric) holen muss.

Also einmal das alte Repo hinzufügen.

cat << EOF >>/etc/apt/sources.list.d/old-packages.list
deb http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/ oneiric main restricted
deb-src http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/ oneiric main restricted
EOF

Und dann die cups-version festnageln.

cat << EOF >/etc/apt/preferences.d/cups
Package: cups
Pin: version 1.5.0-8
Pin-Priority: 1001
EOF

Ein schnelles:

apt-get update; apt-get install cups

bringt einem dann die alte cups-version und wieder funktionierendes Drucken ein.

Wer das (später) wieder loswerden will, ein

rm /etc/apt/sources.list.d/old-packages.list /etc/apt/preferences.d/cups
apt-get update; apt-get upgrade

sollte alles wieder in den Ursprungszustand versetzen.

– Sec


posted at: 18:18 | Category: /tidbits | permanent link to this entry | 1 comment (trackback)
 

Your Comment
 
Name:
URL/Email: [http://... or mailto:you@wherever] (optional)
Title: (optional)
Comment:
Save my Name and URL/Email for next time
(Note that comments will be rejected unless you enter 42 in the following box: )

powered by blosxom
in 2.00 s